• Bis zur Belastungsgrenze
  • Genaue Messungen
  • Ausführliche Beratung

Prämierung bei start2grow Phase 2

Am Donnerstag, den 27. Juni 2013, wurden – wenige Stunden nach der Jurysitzung – im Dortmunder Rathaus die Preisträger des Gründungswettbewerbs start2grow 2013 prämiert.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben der Jury die Entscheidung über die Platzierung und Vergabe der Preise nicht leicht gemacht, denn fast alle eingereichten Businesspläne dokumentieren eine erfolgversprechende Geschäftsidee.
Die Geld- und Sachpreise waren für die Gewinnerteams natürlich Anlass zu großer Freude. Doch unabhängig davon ist der start2grow-Gründungswettbewerb für alle Teilnehmer ein Gewinn: Die Kontakte im start2grow-Netzwerk, das Angebot an fundiertem Know-how, die konkrete Unterstützung bei der Unternehmensgründung sind kostenlos und ein unbezahlbarer Vorteil auf dem erfolgreichen Weg in die Selbstständigkeit.

Insgesamt 567 Teilnehmer in 256 Teams hatten sich am diesjährigen Gründungswettbewerb beteiligt; aus den 20 besten Ideen ermittelte die Expertenjury die Gewinner. „Die Spanne an Ideen und Kompetenzen, die die Gründungsteams präsentiert haben, ist beeindruckend“, sagte Sylvia Tiews, Teamleiterin des start2grow-Wettbewerbs bei der Wirtschaftsförderung Dortmund. „Mit sehr markt- und bedarfsorientierten Konzepten sind sie dabei, ihren Traum vom eigenen Unternehmen zu realisieren.“
So steht für das Gründungsteam „fobatec“ die Sicherheit von Bauprodukten über allem – die Herangehensweise brachte den zweiten Platz mit 10.000 Euro Prämie. Als „Forschungsinstitut Bautechnik“ wird es Hersteller vor allem in den Bereichen Befestigungstechnik und Wärmedämm-Verbundsystemen mit Entwicklungsberatung, experimentellen Untersuchungen und wissenschaftlicher Beurteilung unterstützen.

[…]

Gleich drei Teams wurden mit dem Sonderpreis „Technologien“ ausgezeichnet: Im Wert von jeweils 10.000 Euro können sie die Dienstleistungen der Dortmunder Kompetenzzentren in Anspruch nehmen – z.B. im TechnologieZentrumDortmund, BioMedizinZentrumDortmund, Zentrum für Produktionstechnologie Dortmund, e-port-dortmund sowie in der MST.factory dortmund und der B1st Software-Factory.

[…] Über den dritten Sonderpreis durften sich die Zweitplatzierten des Gründungswettbewerbs – das Team „fobatec“ – freuen.

Weitere Informationen zu start2grow finden Sie unter: www.start2grow.de.

Auszug aus der Presseinformation vom 27.06.2013 des dortmund-projekt der Wirtschaftsförderung Dortmund