• Bis zur Belastungsgrenze
  • Genaue Messungen
  • Ausführliche Beratung

Gutachten

gutachten-header

Zustimmungen im Einzelfall

einzelfallBauprodukte, für die keine Zulassung vorliegt bzw. die stark davon abweichen, bedürfen einer Zustimmung im Einzelfall (ZiE). Diese wird von der Oberen Baubehörde des jeweiligen Bundeslandes auf schriftlichen Antrag des Bauherrn oder dessen Vertreter erteilt und ist auf das jeweilige Bauvorhaben begrenzt.

Die technische Beurteilung dieser Sonderfälle, bei denen die Erlangung einer ZiE in Abstimmung mit den Behörden der Bundesländer nötig ist, gehört ebenfalls zum Tätigkeitsbereich des Instituts.


Untersuchungen und Begutachtungen an Bauvorhaben und von Bauschäden

gutachtenBereits ausgeführte Befestigungen und Wärmedämm-Verbundsysteme an Bauvor­haben müssen zum Teil nachträglich auf ihre Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit untersucht werden, wenn beim Einbau die Hersteller- oder Bauvorgaben nicht eingehalten wurden.

Für die Beurteilung von Bauschäden mit ausgeführten Befestigungen und Wärmedämm-Verbundsystemen bieten wir fundierte Fachkenntnisse, die wir z.T. mit experimentellen Untersuchungen untermauern.

Darüber hinaus werden Unter­suchungen zur Lage und Überdeckung von Stahlbewehrung sowie dem Chloridgehalt des Betons (Korrosion) angeboten.


Kontaktieren Sie uns. Wir bieten Ihnen eine fundierte Beratung und erstellen gerne ein individuelles Angebot zu allen Leistungsbereichen.